Wir zeigen Ihnen die Highlights der 10.1 + 10.2 und erläutern Ihnen die neuen Funktionen!

Wir freuen uns auf interessante Gespräche am Stand B17 im Kölner Gürzenich.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösung zum Schutz gegen Ransomware und Viren.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Ihnen wichtige Informationen zu den aktuellen Verschlüsselungsviren (Locky, TeslaCrypt, etc.) geben.

Wir freuen uns am Stand C16 in Halle 5 auf interessante Gespräche.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösung zur E-Mail - Archivierung!

Bald gibt es hier weitere interessante News für Sie!

Die EBS bietet an verschiedenen Tagen zur WinLine 10.2 einen Workshop an!

Besuchen Sie uns am Stand B17!

Montag, 14.03.2016

CeBIT 2016

Die weltweit größte Messe für Informationstechnik.

Vom 14.03.2016 bis 18.03.2016 in Hannover. Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Stand C16.

EBS
Cloud Service

Speicherplatz und Software aus der EBS-Cloud einfach mieten.

Effizient, sicher, belastbar.

Cloud Computing ist heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil in der IT- und Betriebsorganisation. Insbesondere mittelständige Unternehmen profitieren davon, da die Technologie eine jederzeit skalierbare und bedarfsgerechte Infrastruktur ermöglicht.

Fullservice für Sie

Im Kölner EBS-Rechenzentrum sind Sie immer auf der sicheren Seite. Denn wir bieten Ihnen einen rundum Service – von der regelmäßigen Datensicherung über zuverlässige Updates Ihrer Systeme, wie zum Beispiel Ihrer ERP Software, bis hin zu einer jederzeit sicheren Abwehr von Viren und anderen Risikofaktoren, die mit dem Internet zusammenhängen.

100% Transparenz

Ihre Daten werden bei uns immer im eigenen Rechenzentrum in Köln gehalten und werden, um das Verlustrisiko durch einen Brand- oder Elementarschaden auszuschließen, auf einem zweiten, aber räumlich getrennten Server zuverlässig gespiegelt. So können Sie sicher sein, dass Ihre Daten niemals irgendwo in der Welt liegen, sondern stets bei uns nach den deutschen Datenschutzrichtlinien gehütet werden – wie unser eigener Augapfel.

Übrigens – die Kosten für diesen Service sind überschaubarer als Sie denken! Testen Sie unsere Demo Umgebung und bilden sich Ihr eigenes Urteil.

Was ist Cloud-Computing?

Der Begriff Cloud Computing ist eine bildliche Darstellung. So steht „Wolke“ sinnbildlich für ein externes Rechenzentrum, welches für den Kunden über das Internet erreichbar ist. Dabei liegen die Daten an einem virtuellen Ort, der eben als Wolke in den endlosen Weiten des Internets bezeichnet wird.

Unter Cloud Computing versteht man also das Speichern von Daten in einem externen und jederzeit voll skalierbaren Rechenzentrum. Das bedeutet, dass die Daten nicht mehr lokal verwaltet werden und theoretisch irgendwo auf der Welt gehostet werden könnten. Bei uns können Sie aber sicher sein: Die EBS-Cloud befindet sich nicht irgendwo auf der Welt, sondern sicher in unserem Rechenzentrum in Köln.

Zusätzlich wird darunter auch die Ausführung von Programmen verstanden, die nicht auf dem lokalen Rechner installiert sind. So kann ein Mitarbeiter mit seinen Zugangsdaten weltweit von jedem Rechner mit Internetzugang auf seine volle IT-Infrastruktur zugreifen. Dabei funktioniert der Computer nur noch als Brücke zu den Daten.

 

 

 

IMPRESSUM

Datenschutz

EBS EDV-Systeme GmbH


Karl-Schiller-Straße 1
51503 Rösrath

Geschäftsführung:
Dieter Hillebrand

Tel. 02205-9218-0
Fax. 02205-9218-99
info@ebs-koeln.de
www.ebs-koeln.de

Amtsgericht Köln HRB 29942
Ust.-Id-Nr.: DE 812 413 348

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 
Abs. 2 RStV ist die Geschäftsführung

Design, Konzeption und Realisierung

PLAYGROUND - Büro für Gestaltung, Köln
hello@weareplayground.com

Text

Gunnar Fischer
hallo@fischr.de

Technische Umsetzung

zwo3media, Bonn
mail@zwo3.de

 

Die Zusammenstellung der Informationen auf unserer Homepage geschieht mit großer Sorgfalt, dennoch kann die EBS EDV-Systeme GmbH nicht für die Korrektheit der Inhalte garantieren. Für Schäden die durch die Nutzung der Homepage entstehen, seien es direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden oder Sonderschäden oder Schäden die aus dem Verlust von Daten entstehen, kann die EBS EDV-Systeme GmbH nicht verantwortlich gemacht werden. Aktualisierungen und Änderungen der Informationen werden ohne vorherige Ankündigung durchgeführt. Die EBS EDV-Systeme GmbH kann keine Gewährleistung für die Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen auf die eventuell aufgeführten Verweise auf andere Internetseiten übernehmen und schließt daher jegliche Haftung aus.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:
- Zusendung de Newsletters
- weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.
Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.

Verwendung von Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Dabei werden außer der Internetprotokoll–Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Newsletter

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine Email, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Anlysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein.

Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.